Motorradtouren und Angebote

Landgasthaus “Zur Linde” – Start, Ziel oder Zwischenstop Ihrer Motorradtour

Das Weserbergland ist bei Zweiradfahrern aller Art beliebt – es empfiehlt sich mit seinen schönen Straßen und der herrlichen Landschaft für große und kleine Motorradtouren. In unserer Scheune haben wir für die Motorräder ausreichend Unterstellmöglichkeiten.

Als Vorgeschmack veröffentlichen wir hier einen Beitrag über Motorradtouren. Mit freundlicher Genehmigung von Thomas Klepsch.

Special (Motorradtour)

Allgemeines

Für Motorradfahrer/-innen, ist das gemütliche Landgasthaus Ackerhans in vielerlei Hinsicht interessant. Die Lage, am auslaufenden Bramwald, ist ein idealer Ausgangspunkt für Motorradtouren in der näheren und weiteren Umgebung. Das Weserbergland und der angrenzende Solling lockt jährlich Tausende von Urlaubern in diese schöne Gegend. Einheimische sagen gerne: “Wenn ich hier nicht wohnen würde, dann würde ich hier Urlaub machen.”

Im Umkreis von 25 Kilometern, sind die Bundesländer HESSEN, NORDRHEIN-WESTFALEN und THÜRINGEN zu erreichen. Nach einer Motorradtour lädt die gepflegte Gastlichkeit des Hauses ein, die erlebte Tour nochmals Revue passieren zu lassen. Wer Glück hat, kann sich auf eine gemeinsame Tour mit einem der motorradfahrenden “Chefs” oder Freunden des Landgasthauses freuen. Das Landgasthaus Ackerhans dient dem ortsansässigen Motorsportclub MSC WESER-SOLLING FÜRSTENHAGEN E.V. IM ADAC seit über 40 Jahren als Clublokal. Die Motorradtouren werden von einem Freund des Hauses ausgearbeitet – oder sagt man besser erfahren – und immer wieder aktualisiert. Zur Zeit stehen 6 Touren mit einer Gesamtlänge von über 1000 km zur Verfügung.

Es soll hier kein Reiseführer entstehen, dafür sind die Links auf der Internetseite des Landgasthauses Ackerhans oder entsprechende Druckwerke über die Region nützlich. Nachfolgend sollen 2 Touren einen kleinen Überblick darüber geben, welche Möglichkeiten sich für den Biker in dieser schönen Region bieten. Weitere Touren werden dem Gast während seines Aufenthalts zur Verfügung gestellt. Die Touren eignen sich, bei angepaßter Gangart versteht sich, auch für den Anfänger. Die Touren führen überwiegend über Land und Kreisstraßen. Bundesstraßen werden nur als Verbindungsetappe genutzt.

Tour 1: Solling Vogler

Tour 3: Reinhardswald, Habichtswald, Waldecker Land, Edersee

Zum Betrachten der beiden Touren benötigen Sie den Acrobat Reader. Diesen können Sie hier kostenlos herunterladen:

Roadbook

Auf Kilometerangaben und Fahrzeiten zwischen den einzelnen Ortschaften oder Abzweigen wurde bewußt verzichtet. Es gibt nur einzelne Kilometerangaben zur Orientierung und Planung der Tour. Der Richtungspfeil bezieht sich immer auf die Anfahrtsrichtung vom unteren Kästchenrand! Abknickende Vorfahrtsstraßen gelten nicht als Richtungsänderung! Auf Tankmöglichkeiten und Motorradläden im Verlauf der Strecke wird hingewiesen. Da in den Touren die Tankstellen recht selten sind, ist diesen Angaben die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken: Tankstellen (T?!) oder Motorradläden (M).

Der Verfasser ist immer bemüht, die Fahrtrichtung so eindeutig wie möglich vorzugeben, aber Interpretationsprobleme, Umleitungen, Tankstellensuche usw. machen eine Landkarte für das Abfahren der Touren unerläßlich!

Die Angabe von kleinsten Ortschaften und der Richtung (Ri.) ermöglicht ein einfaches Abfahren. Große Orte oder Städte werden nach Möglichkeit umfahren. Abzweige und Kreuzungen auf offener Strecke werden nur benannt, wenn eine Richtungsänderung erfolgt. Auf Kreisel wird besonders hingewiesen. Richtungswechsel im Verlauf von innerörtlichen Vorfahrtstraßen (VF) werden selten benannt. In der Spalte Bemerkungen wird auf wichtige Dinge, z. B. Straßennummern, schnelle Richtungswechsel, beständige Gefahren, im Verlauf der Strecke hingewiesen.

Kartenmaterial

Ein Wort zu den notwendigen Landkarten: Hier wurde vom Verfasser die Erfahrung gemacht, daß die Kartenblätter von Shell nicht gerade zu den günstigsten, aber zweifellos zu den besten gehören, was Genauigkeit, Auflösung und Aktualität angeht. Und das Auffinden von Sehenswürdigkeiten ist mit diesem Material kein Problem. Wenn diese Karten nicht verfügbar sind, sollte Kartenmaterial mit einem Maßstab von 1:200000 verwendet werden.

Alle Touren sind nach den Shell Kartenblättern “Die Generalkarte” ausgearbeitet.

Sicherheit

Grundsätzlich muß eines ganz deutlich gesagt werden: Die gesamte Region ist durch Land- und Forstwirtschaft geprägt und demzufolge sollte nicht nur der Zweiradfahrer immer wachsam sein im Auftauchen von schweren Ernte und Forstmaschinen und den damit verbundenen verschmutzten Straßen! Man begegnet heute fast ausnahmslos Großgerät mit über einhundert Pferdestärken oder Erntemaschinen, die auf größeren Distanzen unterwegs sind. Diese Gefahren müssen immer wieder ins Bewußtsein gerufen werden, bei aller Lebensqualität, die diese Region bietet.

Das Landgasthaus Ackerhans und der Verfasser wünschen eine sturzfreie Fahrt!

Unser Wochenendprogramm für Biker 2017

  • „Begrüßungsöl“
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 Drei-Gang Menü + 1 Grillabend oder Schlachteessen (je nach Wetter)
  • Tourenvorschläge und Ausflugstipps
  • Benutzung der Infrarotkabine und Sauna
  • kleines Abschiedsgetränk

Preise pro Person:

im DZ mit HP € 110,00    im EZ mit HP € 125,00

  • Eine Stornierung ist kostenfrei möglich bis 32 Tage vor Anreise.
  • Bei Stornierungen von 31 bis 22 Tage vor Anreise werden 15 % der gebuchten Leistung berechnet.
  • Bei Stornierungen von 21 bis 12 Tage vor Anreise werden 20 % der gebuchten Leistung berechnet.
  • Bei Stornierungen von 11 bis 8 Tage vor Anreise werden 40 % der gebuchten Leistung berechnet.
  • Bei Stornierungen am 7. Tag vor Anreise werden 60 % der gebuchten Leistung berechnet.
  • Bei Stornierungen ab dem 6. Tag vor Anreise, bei Nichterscheinen oder bei frühzeitiger Abreise werden 80 % der gebuchten Leistung berechnet.